Laptoptische für alle Lebenslagen

Laptoptisch ist ein Kollektivum für verschiedene Laptopunterlagen.

Welcher Laptoptisch ist für mich der richtige?

  • Dein Laptop liegt immer auf deinem Schoß, am liebsten im Bett oder auf der Couch, dann ist ein Laptopkissen, das deine Oberschenkel vor der Hitze des Notebooks schützt und die Belüftung sicher stellt, die richtige Laptopablage für dich.
  • Dein Laptop liegt aus praktischen Gründen auf die Beine, aber eigentlich willst du Beinfreiheit und eine Erhöhung gegen Nackenschmerzen, dann ist ein Knie-/Bett-/Laptop-Tablett gut für dich.
  • Dein Laptop soll einen eigenen Platz haben. Die Lösung ist ein Beistelltisch für Deinen Laptop, den man bei Bedarf ans Bett oder die Couch stellen kann.
  • Dein Laptop ist immer zu heiß, weil du ihn intensiv nutzt oder die Belüftung behindert wird. In dem Fall macht ein Laptopkühler Sinn, der die Betriebstemperatur verringert.
  • Dein Laptop soll sich nach Dir richten. Egel, ob rechts, links, oben, unten oder mit Neigung eine gute Laptophalterung macht jede Bewegung mit.
  • Dein Laptop ist unterwegs immer dabei. Du brauchst einen klappbaren Laptoptisch, den man überall schnell und stabil aufbauen kann. Das Zauberwort heißt Laptop-Stativ, ideal für Fotografen und DJs.

Laptop auf den Oberschenkel: Laptopkissen / Laptoptablage / Kniekissen / Knietablett / Knietisch

Unterwegs, im Bett oder auf der Couch nutzen die meisten Menschen ihren Laptop auf dem Schoß, wenn kein Tisch greifbar ist. Laptopkissen sind ideal für Notebooknutzer, die ihren mobilen Computer am liebsten auf den Beinen ablegen. Das Kniekissen liegt auf den Oberschenkeln und bietet eine ebene Laptopablage für das Notebook. Es schützt die Beine vor zu viel Hitze vom Notebook und sorgt dafür, dass die Lüftung einwandfrei läuft. Das Laptopkissen ist eine praktische und günstige Lösung als Laptoptisch im Bett.

 

Laptop über den Beinen: Laptop-Tablett / Betttablett / Serviertablett

Der Laptop braucht einen stabilen Arbeitsplatz. Die Beine ruhig zu halten ist auf Dauer anstrengend. Laptop-Tablett schafft Abhilfe. Er bietet eine angenehme Erhöhung für das Notebook und sorgt für Beinfreiheit, damit die Füße nicht einschlafen.
Mit zwei Beinen, die links und rechts aufgeklappt werden, steht ein Laptop-Tablett über den Oberschenkeln. Durch das Zusammenklappen lassen sich die auch Laptopttabletts genannten Laptoptische gut und platzsparend, zum Beispiel unter dem Bett, verstauen. Alternativ kann man das Betttablett fürs Frühstück im Bett benutzen. Verstellbare Laptoptische haben im Gegensatz zu normalen Frühstücktabletts die Möglichkeit, den Neigungswinkel der Tischplatte (partiell) anzupassen. Sie verfügen zudem über eine Leiste am unteren Ende, damit der Laptop nicht herunterfallen kann.

Laptop-Beistelltisch am Bett oder Sofa: Laptopständer / Betttisch / Pflegetisch / Stehpult

Ein Laptop-Bestelltisch ist kleiner und oftmals deutlich leichter als ein (Computer-)Schreibtisch. Durch seine geringe Größe ist ein Beistelltisch fürs Notebook besonders platzsparend. Sein geringes Gewicht macht ihn flexibel aufstellbar. Mit Rollen kann der Betttisch je nach Bedarf leicht verschoben werden. Ein höhenverstellbarer Laptoptisch lässt sich individuell an die Größe und den Arbeitsort anpassend, sodass man ihn im Sitzen als auch als Stehpult nutzen kann. Eine verstellbare Tischplatte ermöglicht eine individuelle Neigung des Notebooks und macht das Arbeiten am Laptop ergonomischer.

Laptop zu heiß: Laptopkühler/-lüfter-Tisch / Cooler / Cooling Pad / Kühlpad / Kühlmatte

Laptops sind als Allrounder überall im Einsatz, ob in der Freizeit oder im Büro. Ein intensiv genutztes Notebook will kühl gehalten werden, denn das schont die Hardware, begünstigt die Arbeitsleistung des Laptops und schützt die Beine vor Erythema ab igne. Laptoptische mit Kühlung senken die Betriebstemperatur des mobilen Computers. Laptop-Lüfter reduzieren durch Ventilatoren die Temperatur und verhindern das Überhitzen des Laptops. Notebook-Kühlpads schonen die Hardware und sorgen für eine längere Lebensdauer.

Frei schwenk-, dreh- und/oder höhenverstellbar: Laptophalterung / Laptophalter / Notebookhalterung fürs Bett, Auto, den Schreibtisch oder die Wand

Laptophalterungen sind ergonomisch gesehen eine feine Sache, da sie sich der jeweiligen Situation anpassen lassen. Es gibt Laptophalter, mit denen man bequem im Bett liegen und dennoch mit freien Händen arbeiten kann. Andere Notebookkalter lassen sich am Lenkrad im Auto anbringen, wiederum andere kommen als Wandhalterung daher, sodass die Laptopnutzung sowohl im Sitzen als auch im Stehen möglich ist. Es gibt auch Laptophalter, die den Schreibtisch zu einem ergonomischen Arbeitsplatz für Laptops machen.

Stabil und transportabel: Laptop-Stativ

Transportable und zusammenklappbare Laptopstative sind besonders praktisch, weil sie sich – wie der Name schon sagt – schnell und einfach auf- und abbauen lassen. Die Beine/Füße sind mit wenigen Handgriffen aufgestellt und lassen sich genauso schnell wieder verstecken. Sie sind ideal für den Transport unterwegs mit Auto, Bahn oder Flugzeug. Diese Art der Laptoptische lässt sich bei Shootings im Studio und außerhalb verwenden. Auch fürs Mischpult auf der Bühne sind Stative äußerst praktisch. Dank leichtem Aufbau und einfacher Höhenverstellung lässt sich im Sitzen oder Stehen musizieren.