Klappbarer Laptoptisch

Bei klappbaren Laptoptischen muss man zwischen Bett-Tabletts mit klappbaren Standbeinen und höhenverstellbaren Laptoptischen, die man klappen kann, unterschieden. Laptoptische fürs Bett – auch Bett-Tabletts oder Betttisch genannt – haben einklappbare Beine. Sie werden über den Oberschenkeln aufgestellt und bieten eine gute Höhe, um damit im Sitzen auf dem Bett oder auf dem Sofa am Notebook zu surfen und zu chatten.
Mit klappbaren Laptoptischen mit verstellbarer Höhe kann man im Stehen arbeiten. Sie bieten sich auch als Beistelltische für die Laptopnutzung am Sofa oder Bett an.

Laptop-Klapptisch fürs Bett

Bettische eignen sich fürs Surfen mit dem Laptop im Bett. Wer ein Platzproblem hat, dem ist ein klappbarer Laptoptisch zu empfehlen. Die Beine lassen sich mit zwei schnellen Handgriffen zusammenklappen und einfach unter dem Bett oder woanders verstauen. Der Betttisch kann flexibel überall in der Wohnung oder dem Haus aufgestellt werden. Für die Stabilität sind feste Standbeine wichtig. Ein wackeliger Laptoptisch taugt sich nicht fürs Arbeiten. Beim Schreiben am Notebook braucht es eine stabile Laptopunterlage, denn man reißt und ruckelt bewusst oder unbewusst am Laptop.
Auch wer gerne im Bett oder auf einer Couch mit großzügiger Sitzfläche arbeitet, ist mit einem Betttablett gut bedient. Mit einem klappbaren Bett-Tablett ist die Notebooknutzung auf dem Fußboden möglich. Die Erhöhung des Laptops schont den Rücken und sorgt für eine bessere Ergonomie am Laptop.
Die meisten klappbaren Bett-Laptoptische gibt es für kleines Geld. Sie eignen sich auch sehr gut, um sonntags das Frühstück im Bett zu genießen oder gemütlich liegend im Bett zu lesen.

Höhenverstellbarer Notebooktisch zum Klappen

Ein Klapptisch zeichnet sich durch einfaches Verstauen durch Zusammenklappen aus. Die Tischplatte ist klappbar, sodass Notebooktisch platzsparend weggestellt werden kann, wenn er mal nicht gebraucht wird. Der Neigungswinkel der Platte kann zudem bei vielen Modellen angepasst werden. Aber Achtung, manchmal kann man sich ganz schnell die Finger zwischen Tischplatte und Unterbau klemmen.
Eine gute Verarbeitung sorgt für Stabilität, daher sollte beim Kauf darauf geachtet werden. Ein Laptop wiegt gut und gerne ein paar Kilo. Die Belastbarkeit des klappbaren Stehpults beziehungsweise des Beistelltisches sollte also schon ein paar Kilogramm tragen können. Schlechte Verarbeitung und billige Materialien sind die häufigsten Kritikpunkte bei klappbaren Laptoptischen.

Klappbare Laptoptische bei Amazon

[amazon-bestseller query=“laptoptisch klappbar“ count=5]